Kurse für Kinder und Jugendliche

Kinderkurse mit bzw. ohne Begleitperson

Bezahlen Sie Kinderkurse mittels ermäßigtem       10-Block unserer Kooperationspartner

Details siehe weiter unten

 

01

Offenes Treffen

 

 

Leitung:

Ohne

 

 

 

 

 

 

Wann:

Mittwoch

9.00 - 11.00 Uhr

ohne Anmeldung

Alter:

-

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

 

Kosten

Jeden Mittwoch, außer

--

--

 

€ 3

schulfreie und Ferientage

 

 

 

 

               

Wenn Sie Lust haben, mit Ihrem Kind andere Erwachsene mit Kindern in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, dann kommen Sie zu M.A.M.A.. Für dieses Treffen steht ein Raum mit Spielmaterialien zur Verfügung. Während Ihr(e) Kind(er) mit anderen Kindern spielen, unterhalten Sie sich mit Freunden und anderen Müttern/Vätern oder stellen neue Kontakte her. In der Zeit zwischen 9.00 – 11.00 Uhr ist es Ihnen überlassen, wann Sie kommen und gehen. Dieses Treffen wird vor allem denjenigen empfohlen, die ihr Kind in weiterer Folge auch in die flexible Kinderbetreuung geben wollen. So können die Kinder schon einmal zusammen mit einer ihnen vertrauten Person die Institution M.A.M.A. kennen lernen.

Dieses offene Treffen wird in der Regel nicht von geschultem Personal begleitet, daher tragen Sie selbst für Ihr/e Kind/er die Verantwortung.

 

02

Philosophieren mit kleineren Kindern

 

 

Leitung:

Sonja M. Bachhiesl

 

 

 

 

 

 

Wann:

Mittwoch

9.30-10.45 Uhr

Anmeldung erforderlich

Alter:

3-5 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

 

Kosten

15.03.2017

BSM1503MI9.30

1,25

 

€ 13 /5,63

19.04.2017

BSM1904MI9.30

1,25

 

€ 13 /5,63

17.05.2017

BSM1705MI9.30

1,25

 

€ 13 /5,63

21.06.2017

BSM2106MI9.30

1,25

 

€ 13 /5,63

               

In diesem Kurs werden Kindern, die noch keinen Kindergarten besuchen (mit oder ohne Eltern) philosophische Themen anhand von Bildergeschichten und Märchen näher gebracht. Sie können ihre Gedanken und Erlebnisse zum Ausdruck bringen. Es werden viele spielerische Elemente eingebaut und am Ende der Einheiten wird etwas zum Thema Passendes gebastelt. Für kleinere Geschwisterkinder findet zur selben Zeit das offene Treffen im Verein statt.

 

 

03

Lass dich nicht unterkriegen

 

 

Leitung:

Bianca Lauterbach

 

 

 

 

 

 

Wann:

Termin

via telef. Vereinbarung

Anmeldung erforderlich

Alter:

4-13 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

 

Kosten

frei wählbar

 

1

1

€ 30

               

EINZELCOACHING – durch verschiedene Trainings und Methoden arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen, die Unterstützung benötigen. Wichtige Themen sind: Selbstwertgefühl aufbauen, Stärken erkennen und dann richtig einsetzen,  Körperbewusstsein trainieren, durch mentale Stärke zu den Zielen gelangen.

 

Kontakt: Bianca Lauterbach, lauterbach.bianca@yahoo.com, +436645003508

 

 

  • NACHMITTAGSKURSE UND SAMSTAGSKURSE:

 

04

Die kleine Prinzessin geht auf Reisen

 

 

Leitung:

Bianca Lauterbach

 

 

 

 

 

 

Wann:

Montag

17.30-18.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Alter:

3–5 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

h

Kosten

06.03.2017

LB0603MO17.30

1

1

€ 15/  9,10

03.04.2017

LB0304MO17.30

1

1

€ 15/  9,10

15.05.2017

LB1505MO17.30

1

1

€ 15/  9,10

19.06.2017

LB1906MO17.30

1

1

€ 15/  9,10

03.07.2017

LB0307MO17.30

1

1

€ 15/  9,10

                 

In der heutigen Schnelllebigkeit brauchen Kinder immer mehr Unterstützung, um Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit zu entwickeln. Durch Fantasiereisen lernen Kinder ihre Stärken kennen und lernen sich zu entspannen. Sie vertrauen auf ihren Urinstinkt und können dadurch mit mehr Leichtigkeit und Selbstvertrauen ihren Schulalltag und ihre Freizeit meistern.

Bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Socken mitbringen.

 

 

05

Musikhasen – Musikalische Früherziehung

 

 

Leitung:

Martina Iby

 

 

 

 

 

 

Wann:

Dienstag

14.30–15.30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Alter:

3–6 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

h

Kosten

07.03.-.04.04.2017

IM0703DI14.30

5

5

€ 55/ 25,50

02.05.- 27.06.2017

IM0205DI14.30

8

8

€ 88/ 40,80

(ausg. 06.06.)

 

 

 

 

                 

Musik macht glücklich. Sie begleitet uns Menschen seit Beginn unseres Lebens. Der Herzschlag der Mutter führt zur ersten Begegnung mit Musik bzw. Rhythmus. Musikalische Frühförderung bereichert die Entwicklung eines Kindes in vielen Facetten. Der Kurs soll Spaß machen, das Interesse der Kinder an Musik wecken und einen möglichen Grundstein für weiteres Musizieren legen. Das Programm ist breit gefächert, neben Singen, Tanzen und verschiedenen elementaren Musikspielen, geht es in erster Linie darum, in die Welt der Musik und Klänge einzutauchen.

 Bitte rutschfeste Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

 

 

06

Fidirallala – Gemeinsames Singen für Kinder

 

 

Leitung:

Martina Iby

 

 

 

 

 

 

Wann:

Dienstag

15.45–16.45 Uhr

Anmeldung erforderlich

Alter:

3–6 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

h

Kosten

07.03.-04.04.2017

IM0703DI15.45

5

5

€ 55/ 25,50

02.05.- 27.06.2017

IM0205DI15.45

8

8

€ 88/ 40,80

(ausg. 06.06.)

 

 

 

 

                 

Jede(r) Einzelne von uns besitzt ein ganz besonderes und einmaliges Instrument, die Stimme. Jeder Mensch kann singen; es ist eine uns angeborene und natürliche Fähigkeit. Singen macht Freude, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und lässt etwas Wunderschönes entstehen. In „Fidirallala“ stehen das gemeinsame Singen und die Freude daran im Mittelpunkt. Des Weiteren werden grundlegende stimmbildende Übungen, sowie viele verschiedene Lieder aus den unterschiedlichsten Bereichen, erarbeitet.

 

 

07

Wuff Wuff sagt der Hund

 

 

Leitung:

Ulli Konrad mit Stella

 

 

 

 

 

 

Wann:

Freitag

15.00–16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Alter:

5–8 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

h

Kosten

17.03

UK1703FR15.00

1

1

€ 20/ 14,10

26.05

UK2605FR15.00

1

1

€ 20/ 14,10

                 

In diesem Kurs lernen wir den richtigen Umgang mit Hunden. Gemeinsam mit meiner ausgebildeten Therapiebegleithündin Stella, lernen die Kinder auf spielerische Weise wie ein Hund kommuniziert, wie man mit ihnen spielt und was man im Umgang mit diesen tollen Tieren beachten sollte. Für diesen Kurs gibt es eine Teilnehmerhöchstzahl von 5 Kindern.

 

 

08

Philosophieren mit Kindern

 

 

Leitung:

Sonja M. Bachhiesl

 

 

 

 

 

 

Wann:

Samstag

10.00-11.15 Uhr

Anmeldung erforderlich

Alter:

5-11 Jahre

 

 

 

 

Termine

 

 

Kursnummer

Einheiten

 

Kosten

04.03.2017

BSM0403SA10

1,25

 

€ 13 /5,63

08.04.2017

BSM0804SA10

1,25

 

€ 13 /5,63

06.05.2017

BSM0605SA10

1,25

 

€ 13 /5,63

01.07.2017

BSM0107SA10

1,25

 

€ 13 /5,63

               

In philosophischen Gesprächen wird gemeinsam nachgedacht und die Kinder können ihre Gedanken und Erlebnisse zum Ausdruck bringen. Der Einstieg findet über eine (Bilder) Geschichte statt. Die Kinder werden nicht belehrt, sondern zum Hinter- bzw. Weiterfragen und Argumentieren angeregt. Sie lernen u.a. eigene Standpunkte zu begründen, auf Gedanken anderer einzugehen und abstrakt zu denken. Aufgelockert werden die Einheiten durch Gedankenexperimente und passende Spiele        (Bewegungs-, Begriffs-, Rate, Ausdrucksspiele etc.). In diesen Einheiten werden wir über die Themen Wut, Mut, Angst und Träume philosophieren.

 


 

Informationen zur zusätzlichen Verwendung unserer ermäßigten 10-Blöcke bei unseren Kinderkursen

 

Der Verein M.A.M.A. möchte mitteilen, dass die 10-Blöcke nun auch für unser Kursprogramm verwendet werden dürfen. Somit kann die Stundenanzahl des jeweiligen Kurses mit der entsprechenden Anzahl von 10-Blockstunden abgegolten werden.

 

Dabei ist zu beachten, dass die Differenz der Kursstunde und der Blockstunde zu bezahlen ist.

 

Somit dürfen Familien, die ihre 10-Blöcke bei Kooperationspartnern (Studierende und Bedienstete der Karl-Franzens-Universität Graz, Kunstuni und Medizinischen Universität Graz) an einer Außenstelle erwerben, € 5,90,- pro Kursstunde in Abzug bringen. Die Differenz zwischen erworbenen 10-Block und tatsächlichem Wert des Blockes wird nun auch dankenswerterweise von unseren Kooperationspartnern getragen.

 

Wichtig: es ist nicht möglich eine Kursstunde mit mehreren Blockstunden zu bezahlen.

 

Bei jedem Kurs sind nun die Gesamtstunden einer Kurseinheit und der Preis bei Blockbezahlung angegeben.

 

Bei Block + Barzahlung müssen die 10-Blöcke verlässlich spätestens zur ersten Kurseinheit  mitgebracht werden.

 

 

Die Abrechnung erfolgt ausschließlich im Verhältnis des Stundenausmaßes 1:1.

 

Familien, die von der Stadt Graz subventioniert werden, dürfen ebenfalls die Kursstunden 1:1 mit dem Grazer Stempelpass abgelten lassen. (Normalpreis für Kursbesuch)

 

Der Verein M.A.M.A. hofft nun, allen Familien einen erleichterten Kursbesuch zu ermöglichen.


Hier geht es zur Anmeldung


Für die Anmeldung geltende AGB:

Teilnahmeberechtigt an den Kursen und Blöcken sind nur jene Personen, die sich persönlich (zwischen 9.00 - 11.30 Uhr im Büro), schriftlich oder via Internet angemeldet haben und deren Kursbeitrag bzw. Beitrag für einen Ferienbetreuungsblock oder Fest spätestens eine Woche vor Kurs- oder Betreuungsbeginn bar bezahlt worden oder auf dem Konto von M.A.M.A. eingelangt ist. Sollte die Mindestteilnehmeranzahl des Kurses nicht erreicht sein oder der Kurs aus irgendeinem anderen Grund abgesagt werden müssen, so werden nur die Personen verständigt, die den gesamten Kursbeitrag mindestens eine Woche vor Kursbeginn eingezahlt haben.

Wir verständigen Sie nur bei Absagen! Ansonsten freuen wir uns auf Sie oder Ihre Kinder zu Kursbeginn.

Rückzahlung von Kursbeiträgen:                                                                                                                                              Sollte ein Kurs abgesagt werden müssen, dann werden wir versuchen, Sie umgehend zu informieren. Wenn Sie den Kursbeitrag schon eingezahlt haben, wird Ihnen der Betrag zur Gänze zurückerstattet. Andere Gründe berechtigen nicht die Rückerstattung von Kursbeiträgen. Sollte ein Wechsel des Kursleiters stattfinden, begründet dies keinesfalls eine Rückzahlung. Auch ein verspäteter Kurseinstieg, das Nichterscheinen zu einem Kurs bzw. Kursteilen, ein Kurswechsel nach Kursbeginn oder eine Abmeldung, die von Ihnen später als eine Woche vor Kursbeginn bekannt gegeben wurde, begründen keinen Anspruch auf Rückzahlung der Kursbeiträge oder Teilbeträge derselben.             Datenschutz:                                                                                                                                                                        Sämtliche Daten, die Sie uns überlassen, werden nur für unsere Zwecke gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Sämtliche Angaben sind unter Vorbehalt von Druck- und Satzfehlern.